Allgemeine Geschäftsbedingungen

tradano, CH-4051 Basel, Schweiz (Juli 2020)

  1. Geltungsbereich
    Die hier geregelten AGB regeln das Verhältnis von tradano und dem Kunden. Mit dem Absenden einer Bestellung erklärt der Kunde, die vorliegenden AGB zur Kenntnis genommen zu haben und diese ausdrücklich zu akzeptieren. Abweichungen von diesen AGB sind nur dann wirksam, wenn sie von tradano schriftlich bestätigt worden sind.
  2. Vertragsschluss
    Mit dem Absenden der Bestellung durch den Kunden kommt ein Kaufvertrag zwischen dem Kunden und tradano zustande.
  3. Preise
    Für sämtliche Produkte von tradano gelten die im Webshop aufgeführten Preise im Zeitpunkt der jeweiligen Bestellung durch den Kunden. Preis- und Sortimentsänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.
  4. Bestellung und Lieferung
    4.1. Sämtliche Bestellungen werden portofrei an den Kunden ausgeliefert.
    4.2. Bei Vorbestellungen von noch nicht erschienenen Artikeln ist tradano noch nicht im Besitz der betreffenden Ware. tradano bezieht vorbestellte Waren nach Bestellungseingang je nach Verfügbarkeit auf dem Markt bei Herstellern oder bei Lieferanten. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass tradano nicht Teil von allfälligen nationalen oder internationalen Vertriebssystemen ist.
    4.3. Nach Beschaffung der Ware liefert tradano diese schnellstmöglich an den Kunden aus. Die Auslieferung von identischen Waren (dieselben Spiele resp. dieselben Konsolen etc.) an die Kunden erfolgt gemäss zeitlichem Eingang der Bestellungen («first come first serve»). Dasselbe gilt bei Waren, welche bereits im Lager vom tradano verfügbar sind.
    4.4. Im Lager von tradano vorhandene Waren werden je nach Bestelleingang am selben (vor 16.00 Uhr) oder am nächsten Werktag nach der Bestellung versendet.
    4.5. tradano ist bestrebt, dem Kunden möglichst genaue Erscheinungstermine und Verfügbarkeitsangaben der Waren mitzuteilen und die Waren umgehend nach deren Erscheinen auf dem Markt dem Kunden anbieten resp. liefern zu können. Bei hoher Nachfrage und daraus entstehenden Produktions- resp. Lieferengpässen ist jedoch nicht auszuschliessen, dass es zu Lieferverzögerungen kommen kann. Auf die Verfügbarkeit der Ware auf dem Markt hat tradano keinen Einfluss. Der Kunde erklärt mit dem Absenden der Bestellung ausdrücklich, Kenntnis des Umstandes von möglichen Lieferverzögerungen genommen zu haben und nimmt diese in Kauf. Allfällige Lieferverzögerungen führen nie zu einer Reduktion des Kaufpreises.
    4.6. Sämtliche Angaben zu Verfügbarkeit und Lieferfristen sind ohne Gewähr und es sind jederzeitige Änderungen möglich.
    4.7. Die Artikel werden gut verpackt versendet. tradano hat keinen Einfluss darauf, wie die Schweizer Post die Pakete behandelt. Bei Mängel an der Originalverpackung ist die Rückgabe sowie Umtausch ausgeschlossen.
  5. Stornierung und Rückgabe
    Bestellungen können vom Kunden nicht storniert werden und es besteht demzufolge auch keinerlei Rückgaberecht. Sollte sechs Monate nach dem Bestellzeitpunkt der Ware keine Auslieferung durch tradano an den Kunden möglich sein, wird der Vertrag rückabgewickelt bzw. erhält der Kunde den bereits bezahlten Kaufpreis von tradano zurück.
  6. Annahmeverweigerung
    Verweigert der Kunde unberechtigterweise die Annahme der gelieferten Ware, ist tradano berechtigt, die hieraus entstehenden Kosten dem Kunden in Rechnung zu stellen. Überdies bleibt der ursprüngliche Kaufpreis vom Kunden weiterhin geschuldet.
  7. Zahlungsbedingungen
    tradano akzeptiert Zahlungen per E-Banking Vorauszahlung, Kreditkarte, Postfinance, Paypal und Twint. Die Bezahlung hat bis spätestens fünf Arbeitstage nach der getätigten Bestellung zu erfolgen.
  8. Gewährleistung
    8.1. tradano ist nicht Hersteller der von ihr angebotenen Waren. Jegliche Haftung von tradano für Mängel wird, sofern gesetzlich zulässig, ausgeschlossen. Es besteht somit keine Mängelgewährleistung von tradano als Verkäuferin.
    8.2. Davon zu trennen ist eine allfällig bestehende Herstellergarantie. Sollte ein Mangel an der Ware auftreten, bleibt eine solche, allenfalls vorhandene, Herstellergarantie für den Kunden bestehen. Für die Abwicklung eines solchen Falles hat der Kunde sofort nach Entdeckung des Mangels mit tradano in Kontakt zu treten. Sämtliche Kosten aus der Abwicklung eines Falles von Herstellergarantie gehen zu Lasten des Kunden.
  9. Gerichtstand und anwendbares Recht
    Gerichtsstand für sämtliche Streitigkeiten ist Basel-Stadt, es ist Schweizerisches Recht anwendbar